Innere Medizin Dorfen – Gastroenterologie

Die Klinik Dorfen versorgt Patienten im gesamten Spektrum der Inneren Medizin. Besondere Schwerpunkte der gastroenterologischen Abteilung sind dabei die Diagnostik und Therapie von Herz-, Gefäß- und Kreislauferkrankungen, Erkrankungen aus dem Bereich der Gastroenterologie (Speiseröhre, Magen, Dünn- und Dickdarm, Leber, Gallenblase, Gallenwege und Pankreas) sowie des Stoffwechsels (Diabetes mellitus und Schilddrüsenerkrankungen).

Dabei kommen die verschiedensten Untersuchungsmethoden zum Einsatz: die wohl bekanntesten sind Ultraschall, Spiegelungen oder Röntgenuntersuchungen. So wird zunächst festgestellt, an welcher Erkrankung ein Patient leidet, bevor der Behandlungsweg besprochen und mit der Therapie begonnen wird. Ebenso wichtig ist die Vorsorge von Krebserkrankungen, insbesondere die Dickdarmkrebsvorsorge mittels Darmspiegelung.