Die Abteilung für Visceral- und Thoraxchirurgie am Klinikum Landkreis Erding

In der Abteilung für Visceral- und Thoraxchirurgie werden Erkrankungen der Eingeweide, der Bauchwand, der Lunge und des Brustkorbs operativ behandelt. Das Leistungsspektrum reicht dabei von diagnostischen Maßnahmen wie Spiegelungen der Bauchhöhle und des Brustkorbs über den gesamten Bereich der Allgemeinchirurgie wie z.B. Operationen der Gallenblase, des Blinddarms, an Leisten- und Narbenbrüchen, am Dickdarm und Magen sowie Lunge und Rippenfell. Ein ausgesprochener Schwerpunkt der Abteilung sind große, technisch anspruchsvolle Operationen bei Krebserkrankungen der Bauchorgane und der Lunge. Neben diesen planbaren Eingriffen führt die Visceral- und Thoraxchirurgie auch eine hohe Zahl an Notfalleingriffen bei akuten Erkrankungen der Bauchorgane und Lunge durch.