Bachelor Pflege dual (B. Sc.)

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres im Oktober 2017 bietet das Bildungszentrum für Gesundheitsberufe in Kooperation mit der Technischen Hochschule (TH) Deggendorf einen dualen Studiengang Pflege an: Bachelor dual Pflege (B.Sc.).
Dieser Studiengang ermöglicht es den Auszubildenden, Ausbildung und Studium zu kombinieren und schließt mit dem akademischen Grad des Bachelor of Science ab. Das Studium trägt dem Bedarf wissenschaftsbasierter Pflege Rechnung. Nach dem Abschluss stehen den Absolventen vielfältige Berufsperspektiven offen:

  • direkte Patientenversorgung unter reflexivem Wissenschaftsbezug
  • Mitarbeit an pflegewissenschaftlichen Studien
  • Steuerung komplexer Fälle im Case Management
  • Beratende und steuernde Aufgaben in Pflege- und Krankenkassen, berufspolitischen Einrichtungen oder Verlagen
Inhalte und Ablauf

Die Regelstudienzeit beträgt 9 Semester.

Während der ersten 6 Semester ist das Studium in die Ausbildung integriert. Sie besuchen neben der Ausbildung an der Berufsfachschule für Krankenpflege im Klinikum Landkreis Erding Vorlesungen bzw. Seminare an der TH Deggendorf. Nachdem Sie das staatliche Examen nach 3 Jahren erworben haben, beginnt der zweite Studienabschnitt: Sie absolvieren das 7. bis 9. Semester als Vollzeitstudium an der TH Deggendorf.

Während des Studiums kommen vielfältige und interessante Themen auf Sie zu: Pflegewissenschaft, Psychologie der Pflege, Forschungsmethodik, Pflegeethik, Gesundheitsförderung und Prävention sind nur einige Beispiele aus dem vielseitigen Modulplan.

Voraussetzungen

Um das Studium Pflege dual (B. Sc.) beginnen zu können, benötigen Sie

  • die Hochschul-/Fachhochschulreife
  • einen Ausbildungsvertrag mit dem Bildungszentrum für Gesundheitsberufe am Klinikum Landkreis Erding
Kosten

Es fallen pro Semester lediglich 52 Euro Studentenwerksbeitrag an.