Kompetenzerweiterung Neugeborenenpflege

Ziele der Fortbildung

Die Fortbildung befähigt die Teilnehmer/-innen gesunde Neugeborene entsprechend dem allgemein anerkannten Stand pflegewissenschaftlicher, medizinischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse zu pflegen sowie die Eltern mit den neuen Aufgaben vertraut zu machen und kompetent zu beraten. Während der Weiterbildung stehen Ausbau und Vertiefung bereits vorhandener fachlicher, sozialer, personaler und methodischer Kompetenzen im Vordergrund, die speziell auf die Pflege und Versorgung von gesunden Neugeborenen ausgerichtet sind.

Ausbildungsinhalte

• 112 Stunden theoretischer Unterricht (Präsenzphasen und selbstorganisiertes Lernen)

Modulplan

Dienstag, 30.01./06.02/20.2/27.2/5.3/12.3/19.3/9.4/16.4/23.4/30.4/7.5/13. und 14.5.2024
Uhrzeit: jeweils von 8.30 bis 16.00 Uhr

Anmeldung

Bitte senden Sie uns folgende Unterlagen zu:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung

gerne auch online-anmeldung

Kosten

Kursgebühr 1400 Euro (incl. Unterlagen)

Bis wann können Sie sich anmelden?

Bewerbungsschluss für den Kurs 2024 ist am 31.12.23.

Je nach Verfügbarkeit von Plätzen ist eine spätere Anmeldung möglich.