Die Leitung des Klinikums Landkreis Erding

Krankenhausdirektor Sándor Mohácsi

Sándor Mohácsi ist der Krankenausdirektor des Klinikums Landkreis Erding.

Werdegang

Nach dem Ingenieurstudium an der Technischen Universität München begann Sándor Mohácsi Anfang 1994 seine berufliche Karriere bei der Wayss & Freytag AG. Zunächst als Bauleiter auf der Baustelle Neue Messe Leipzig, ab Ende 1994 als Projektleiter und Geschäftsführer eines deutsch-britischen Joint-Ventures in Ungarn. Im Januar 1997 wurde er zum Geschäftsführer der ungarischen Wayss & Freytag Tochtergesellschaft bestellt. Nach einem MBA-Studium in den U.S.A. war Sándor Mohácsi ab Oktober 2001 als Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group in Chicago und München tätig. Anschließend folgte ab April 2006 eine Tätigkeit als Geschäftsführer der Dent-IV GmbH, ein Start-Up-Unternehmen im Bereich der Integrierten Gesundheitsversorgung. Im November 2007 wechselte er zur Gruppe der Schön Kliniken als Kaufmännischer Leiter der Schön Klinik Berchtesgadener Land. Seit März 2011 ist Sándor Mohácsi Vorstand des Klinikums Landkreis Erding; nach dem Rechtsformwechsel zum 01.01.2019 ist er Krankenhausdirektor.

  • 1994 – 1999: Wayss & Freytag AG, München / Budapest; Bauleiter, Projektleiter, Niederlassungsleiter /Geschäftsführer Wayss & Freytag Hungary Kft.
  • 2001 – 2006: The Boston Consulting Group, Chicago / München; Management Consultant
  • 2006 – 2007: Dent-IV GmbH, Grünwald, Geschäftsführer
  • 2007 – 2010: Schön Klinik Berchtesgadener Land, Schönau am Königssee; Kaufmännischer Leiter
  • Seit 03/2011: Klinikum Landkreis Erding; Krankenhausdirektor
Fachliche Qualifikation
  • Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität München,  Dipl.-Ing. Univ.
  • Studium der Philosophie an der Hochschule für Philosophie S.J. München,  M.A.
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der  Kellogg School of Management, Northwestern University, Evanston, IL, U.S.A., M.B.A.
Kontakt
Telefon  08122 59-1715
Telefax | 08122 59-36000

Direktor Medizinische Prozesse Dr. Dirk Last

Dr. Dirk Last ist Direktor für Medizinische Prozesse sowie der stellvertretende Krankenhausdirektor des Klinikums Landkreis Erding.

Werdegang

Dr. Dirk Last ist bereits seit Anfang 1996 am Erdinger Haus. Lange Jahre war er zunächst als Assistenzarzt in der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung von Prof. Dr. Bernd-Josef Klose tätig, wo er auch seine Facharztausbildung durchführte und den Facharzttitel für Frauenheilkunde erlangte. Im Jahr 2003 wechselte er ins Medizin-Controlling des Krankenhauses, von dem er später die Leitung übernahm. Berufsbegleitend absolvierte er ein Zweitstudium der Gesundheitsökonomie, welches er 2007 erfolgreich abschloss. Im Mai 2010 wurde Dr. Last zum Direktor für Medizinische Prozesse berufen; im Juli 2013 folgte die Beförderung zum Stellvertretenden Vorstand, seit dem Rechtsformwandel zum 01.01.2019 ist er der Stellvertreter des Krankenhausdirektors.

Fachliche Qualifikation

Gesundheitsökonom (EBS)

Facharzt für

  • Gynäkologie und Geburtshilfe

Zusatzbezeichnungen

  • Ärztliches Qualitätsmanagement
  • QBA Hämotherapie

Lehrtätigkeit:

  • TU München – Lehrstuhl für Operations Management
  • Steinbeis-Hochschule Berlin
Kontakt
Telefon  08122 59-1715
Telefax | 08122 59-36000

Sekretariat: Monika Maasch

Monika Maasch ist die Sekretärin der Krankenhausleitung im Klinikum Landkreis Erding.

Kontakt
Telefon  08122 59-1715
Telefax | 08122 59-36000
E-Mail | monika.maasch@klinikum-erding.de

Chefarzt der Kardiologie und Pneumologie,
Ärztlicher Direktor:
PD Dr. Lorenz Bott-Flügel

Die Innere Medizin mit dem Schwerpunkt für Kardiologie und Pneumologie wird geleitet von PD Dr. Lorenz Bott-Flügel. Seit dem 01. Januar 2019 ist er zudem Ärztlicher Direktor des Klinikums Landkreis Erding.

Werdegang

PD Dr. Bott-Flügel, der seit Ende 2010 am Klinikum Landkreis Erding arbeitet und seit dem 01. Januar 2014 Chefarzt am Haus ist, entdeckte während des Zivildienstes beim Malteser Hilfsdienst in Traunstein, wo er auch seine Jugend- und Schulzeit verbrachte, seine Begeisterung für die Medizin. Bereits vor seinem Studium hat es ihn nach München verschlagen, wo er einige Zeit als Rettungssanitäter beim Roten Kreuz arbeitete, bevor er dann sein Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München aufnahm. Nach Auslandsaufenthalten in Großbritannien und Indien absolvierte er in München das Staatsexamen und nahm seine Arbeit am Klinikum rechts der Isar sowie am Deutschen Herzzentrum München unter Leitung von Herrn Prof. Schömig auf. In den letzten Jahren war PD Dr. Bott-Flügel nicht nur als Oberarzt der Kardiologie und Angiologie tätig, sondern darüber hinaus auch im interdisziplinären Gefäßzentrum des Klinikums rechts der Isar.

Zum 01. Januar 2019 wurde PD Dr. Bott-Flügel zum Ärztlichen Direktor des Klinikums Landkreis Erding berufen.

Fachliche Qualifikation

Facharzt für

  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Angiologie

Pflegedirektorin Gertrud Friess-Ott

Seit 2008 ist Gertrud Friess-Ott die Pflegedirektorin des Klinikums Landkreis Erding

Fachliche Qualifikation
  • Master of Business Administration
  • Bachelor of Science Public Health
  • 3jährige Ausbildung zur Pflegedienstleitung
  • Fachkrankenschwester für Operationsdienst
  • Gesundheits- und Krankenpflegerin
Kontakt
Telefon  08122 59-1738
Telefax | 08122 59-36001